Facebook-Seite
Drucken

Bildung, die Potenziale entfaltet: Kompetenzprofil, Stärken- und Schwächenanalyse, Selbstmanagement

Veranstaltung

Wann:
Sa, 10. 06. 2017, -
Wo:
Seminartreff Wiener Neustadt - Wiener Neustadt, Niederösterreich
Kategorie:
Seminar
Termin 1:
Sa 10.06.2017, 09:30-18:00

Beschreibung

Tafelbild zur Kommunikaton

Es steckt mehr in dir, als du selber glaubst und als andere von dir glauben!

Die Förderung persönlichen Wachstums erfolgt durch die Weiterentwicklung vorhandener und den Erwerb neuer Fähigkeiten.

Eine Stärken- und Schwächenanalyse ist die Grundlage für das Kompetenzprofil. Analyse und Selbstreflexion eigenen Handelns und Verhaltens sowie Selbstmanagementmaßnahmen dienen dem Ziel der persönlichen Potenzialentfaltung.

In diesem Seminar bekommen Sie die Gelegenheit, berufliche und private Herausforderungen zu reflektieren, zu bearbeiten und Ihre Problemlösekompetenzen zu stärken. Berufliche und persönliche Aus- und Weiterbildung gehen Hand in Hand und Sie können vorhandenes, aber noch ungenutztes Potenzial entwickeln!

Ziel:

Vermittlung von Basiswissen und Grundkompetenzen für die Bildungsarbeit sowie für die persönliche Weiterentwicklung

Eingeladen sind:

  • Personen, die Interesse an ihrer Weiterentwicklung haben.
  • Personen, welche ihre Kompetenzen für die Bildungsarbeit mit Erwachsenen und Kindern erweitern wollen.
  • Personen, welchen Selbstanalyse sowie Reflexion und damit verbundener Verbesserung ihrer beruflichen und privaten Praxis ein Anliegen ist.

Themen:

  • Selbstmanagement
  • Stärken- und Schwächenanalyse
  • Kompetenz-Profil
  • Feedback von anderen Personen
  • Analyse und Reflexion eigenen Handelns und Verhaltens
  • Vertiefende Auseinandersetzung mit Selbstreflexion

Termin:

Sa. 10.6.2017 von 9.30 bis 12.30 und von 14.00 bis 18.00 Uhr

Trainer/innen:

Univ. Prof. Dr. Karl Garnitschnig

Porträt von Univ. Prof. Dr. Karl Garnitschnig

Bildungswissenschafter i. R. der Universität Wien, Psychotherapeut, Supervisor, Lehrbeauftragter der Donauuni Krems und der Privat­universität UMIT, Dissertations­betreuer an der Sigmund-Freud-Privatuniversität.
Websites: http://homepage.univie.ac.at/Karl.Garnitschnig u. http://karlgarnitschnig.at/

Mag.a Dr.in phil.  Gerlinde Grübl-Schößwender

Porträt von Mag.a Dr.in phil.  Gerlinde Grübl-Schößwender

Bildungswissenschafterin, akad. Sozial- u. Heilpädagogin, Lebens- u. Sozialberaterin (psychologische Beratung), Dipl. Erwachsenenbildnerin. Praxis für Heilpädagogik, Lebens- u. Sozialberatung, Supervision u. Coaching. Website: www.lebensbegleitung.at

Teilnahmebeitrag:

79 Euro  
71 Euro für Familienpass-Inhaber
64 Euro für Vereinsmitglieder

Steuerliche Absetzbarkeit

Anmeldung:

Onlineanmeldung

Telefonische Anmeldung: 0664 264 53 54

Wegen der begrenzten Teilnehmer/innenanzahl (16) bitten wir um rechtzeitige Anmeldung und freuen uns, Sie bei dieser Veranstaltung begrüßen zu können!

Information, Beratung:

Sollten Sie noch offene Fragen haben, können Sie uns gerne kontaktieren:

Email:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon:
Dr. Gerlinde Grübl-Schößwender
0664 264 53 54


Veranstaltungsort

Standort:
Seminartreff Wiener Neustadt - Webseite
Straße:
Burkhardgasse 11-13 (kostenfreie Parkplätze)
Postleitzahl:
2700
Stadt:
Wiener Neustadt
Kanton:
Niederösterreich
Land:
Austria
Diese Website verwendet Cookies. Wollen Sie diese Seite in vollem Umfang nutzen, klicken Sie bitte auf "OK".